Ernährungswende.Jetzt

Tom Stahlschmidt

In den letzten 50 Jahren haben tiefgreifende Veränderungen unser Ernährungssystem erschüttert. Landwirtschaftliche Produktion, Logistik und Versorgung wurden auf den Kopf gestellt. So wurde es möglich eine explodierende Bevölkerungsanzahl zu versorgen. Doch die Ertragssteigerungen wurden teuer erkauft. Die Folgen spüren wir heutzutage stärker den je – Klimawandel, Abholzungen, Insektensterben. 

Deshalb sind wir der Meinung, dass wir die Ernährungswende brauchen. 

Der Podcast Ernährungswende.Jetzt ermöglicht einen allgemeinen thematischen Einstieg in auditiver Form. Dabei wird zunächst der Status Quo unseres Ernährungssystems, mit all seinen Folgen, beleuchtet. Anschließend gibt es einen Ausblick auf bereits vorhandene und potenzielle Maßnahmen und Lösungsansätze.

1

Machst du dir bereits Gedanken um deine Ernährung? Brauchen wir die Ernährungswende?

Teil 1 führt dich in die Thematik ein . 

2

Wie ist der Status Quo unseres Ernährungssystems? Was sind die Folgen der Globalisierung?

In Teil 2 erhältst du Antworten.

3

Welche funktionierenden Alternativen gibt es dazu? Wie sieht ein nachhaltiges Ernährungssystem aus?

In Teil 3 lernst du Lösungsansätze kennen.

Close Menu